Alle unter Tierschutz verschlagworteten Beiträge

Das große Hoppeln und Flattern

„Hasenfest und Hühnerhof“ und „Klara Gluck“ – diese zwei Neuerscheinungen aus Schweizer Verlagen passen perfekt ins Last-Minute-Osternest, sie sind aber auch darüber hinaus höchst lesenswert. Ein ansprechendes Sachbilderbuch über Hasen, Kaninchen und Hühner sowie die Geschichte einer Henne, die alle verwaisten Eier dieser Welt adoptieren und ausbrüten will. Ein wunderschönes Sachbilderbuch, das Bemerkenswertes über Hasen, Kaninchen und Hühner vermittelt, wurde kürzlich im Atlantis Verlag herausgegeben. Der Untertitel verspricht Naturwissen – nicht nur für Ostern. Im Vorsatz werden die drei genannten Tiere kurz vorgestellt und weiterführende Literatur über sie angegeben; hier findet sich unter anderem auch ein Link zur Website von ProSpecieRara, der „Schweizerischen Stiftung für die kulturhistorische und genetische Vielfalt von Pflanzen und Tieren“, die auf jeden Fall einen Besuch wert ist. So viel zu dem, was das Buch nur auf den ersten Blick bietet. Und dann, im Buchinneren, sind die ersten beiden Sätze schon ganz wunderbar: „Wenn der Winter zu Ende geht, tauchen sie auf. Noch bevor die ersten Blüten der Schneeglöckchen aus der Erde hervorspitzen, sitzen plötzlich überall Hasen: Im Supermarkt, im Bioladen, …