Alle unter Papa verschlagworteten Beiträge

Jetzt sind die Papas an der Reihe

Nach dem großartigen Pappbilderbuch „Papas mit ihren Kindern“ von Guido van Genechten sind wiederum neue Kinderbücher erschienen, in denen Väter die Hauptrollen spielen. Der schrullige Papa, der nicht aufzuhalten ist, bringt den kleinen Max, der sich nicht von ihm trennen kann, zum Kindergarten. Pauls Papa wiederum hat viel Zeit für seinen Sohn – in zwanzig kurzen Szenen erfahren wir, was die beiden tagtäglich unternehmen. Manche Papas sind – dem Klischee entsprechend – die Besten im Blödeln. Andere Väter sind, weil sie nicht oft mit den Kindern alleine sind, mit der Betreuung überfordert. Und der schüchterne Leon, von dem eine weitere Geschichte erzählt, hat einen alleinerziehenden Papa, der ebenso zurückhaltend ist wie er.

Guido van Genechten – Papas mit ihren Kindern

Erfreulicherweise ist es für immer mehr Väter selbstverständlich, sich mit ihren Kindern zu beschäftigen, und es sollte sich auch dementsprechend in der Kinderliteratur niederschlagen. Der belgische Autor Guido van Genechten hat mit „Papas mit ihren Kindern“ ein künstlerisch wertvolles Pappbilderbuch vorgelegt, das zeigen soll, dass Papas gar nicht so andere Dinge mit ihren Kindern unternehmen wie Mamas. Beim gemeinsamen Bilderbuchbetrachten heißt es ausdauernd und kreativ sein… Sprachförderung ist das Zauberwort der Stunde! Auf zehn verschiedene Tierpapas mit ihren Kindern trifft man in diesem Buch. Es sind Tiere aus der näheren Umgebung wie Frosch, Vogel oder Raupe, aber auch solche, die Kinder nur aus dem Zoo kennen: Seehund, Krokodil und Nashorn. Nur der Text lässt erkennen, dass es sich um Papas und nicht um Mamas handelt, die Tiere selbst weisen keine geschlechterspezifischen Merkmale auf. Der Text ist nur Beschreibung dessen, was zu sehen ist: „Papa Eule mit seinem Eulenküken“ oder „Papa Igel mit seinem Igelchen“. Die Bezeichnungen der Kinder sind allesamt Verkleinerungsformen, die den Kindern eventuell noch nicht geläufig sind – hier setzt die Sprachförderung an, …