Alle unter Experimente verschlagworteten Beiträge

„Ich kann das!“ – Kinder experimentieren

Kinder fragen viel – und das ist gut so, denn so erschließen sie sich die Welt. Einigen Kinderfragen kann man mit Experimenten mit naturwissenschaftlichen, mathematischen und technischen Themen begegnen, und die Durchführung solcher Versuche ist keineswegs nur in Kindergärten oder Schulen möglich. Zwei Bücher, die hier vorgestellt werden, zeigen, dass auch mit wenig Aufwand zu Hause geforscht und experimentiert werden kann. „Ich kann das“, ist ein wichtiger Satz, der auf eine gute Erfahrung hindeutet. Sich selbstständig unter Anleitung durch Erwachsene mit Problemen und Fragestellungen auseinanderzusetzen, führt bei Kindern zu einem positiven Selbstbild, außerdem fördert es die Neugier und Begeisterung für bestimmte Themenfelder. Das Experimentieren in vertrauter Umgebung im eigenen Zuhause ist gar nicht so kompliziert, wie man vermuten würde – und oftmals genügen auch ein paar wenige Materialien aus dem Haushalt, um einen interessanten, lehrreichen Versuch durchzuführen. Ein Buch, das dies in eindrucksvoller Weise beweist, ist „Das Experimente Lab für Kinder. 52 familiengerechte Versuche aus dem Küchenschrank“ von Liz Lee Heinecke. Die Autorin, die sich selbst „The Kitchen Pantry Scientist“ nennt, stellt auf ihrem Blog …