Alle unter Ängste überwinden verschlagworteten Beiträge

Gemma Merino – Das wasserscheue Krokodil

„Wasser war kalt. Wasser war nass. Und Wasser war peinlich.“ Das wasserscheue Krokodil würde zwar gerne mit seinen ArtgenossInnen im kühlen Nass spielen, lieber klettert es aber auf Bäume, als beim Schwimmkurs mitzumachen. Die spanische Illustratorin und Autorin Gemma Merino hat ein außerordentlich schönes Kinderbuch über das Anderssein und die Suche nach einer eigenen Identität gestaltet. Mit einem rot-weiß getupften Schwimmreifen um den Bauch taucht das Krokodil vorsichtig seinen großen Zeh ins Wasser. Unter einem ebenso getupften Schirm geschützt sitzt es im strömenden Regen. Das Krokodil ist nämlich wasserscheu, es kann Wasser nicht leiden. Es ist daher tagein, tagaus unglücklich, weil es so anders ist als seine Geschwister. Diese lieben den Schwimmkurs, spielen miteinander Wasserball und springen wagemutig vom Sprungbrett. Das kleine Krokodil schaut nur vom Ufer aus zu und ist allein. Es würde so gerne mit den anderen spielen, und vielleicht ist der neu gekaufte, wunderschöne Schwimmreifen die Lösung des Problems. Leider klappt es jedoch auch mit der Schwimmhilfe nicht: Ballspielen, Tauchen und Springen ist nur etwas für die richtigen Schwimmer. Also versucht das …