Alle Beiträge, die unter Bilderbücher gespeichert wurden

Kinderbuch-Tipps – Unterwegs mit dem Fahrrad und anderen Verkehrsmitteln

Die von Irene Maria Gruber für BIORAMA vorgestellten Kinderbücher sind die perfekte Begleitung fürs Erleben und Entdecken von Verkehrsmitteln. Schon kleine Kinder lernen nachzuvollziehen, warum es sinnvoll sein kann, auf das Auto zu verzichten und auf öffentliche Verkehrsmittel oder das Fahrrad umzusteigen.

Bilderbuch-Tipp – „Rosa Monster“ von Olga de Dios

Das „Rosa Monster“ von Olga de Dios hat mich mit seinem einen Auge vom Cover aus angeblickt und mein Interesse geweckt. Das Buch aus dem feinen àbac Verlag hat nicht nur mich mit seiner Geschichte und den einfachen, aber wirkungsvollen Illustrationen begeistert, auch mein vierjähriger Sohn und die Schulkinder, denen ich das Bilderbuch vorgelesen habe, waren ehrlich angetan.

Kinderbuch-Tipps – 11 Bücher, die Lust auf Kunst machen

Die zehn für diesen Artikel ausgewählten Bilder-, Sach- und Mitmachbücher bieten etwas andere Einblicke in die Welt der Museen: Angefangen von Galerien für moderne Kunst über Naturkundemuseen bis hin zum eigenen Kinderzimmer zeigen sie Orte, wo man Objekte „mit eigenen Augen sehen kann“. Die Autoren erzählen uns von den bewegten Leben berühmter Künstler, stellen auch ungewöhnlichere Berufe vor und schaffen es, die Neugier junger Leser zu wecken. Was ist eigentlich ein Museum? 1 // „Gebt mir ein Museum, und ich werde es füllen“, zitiert Illustratorin Emma Lewis den großen Pablo Picasso zu Beginn ihres kleinen Kunstwerkes. Denn das ist ihr Buch, in dem sie spielerisch erklärt, was ein Museum ist, wahrlich. Ein Mädchen besucht verschiedenste Museen: ein archäologisches, eines für Naturkunde, ein Kunstmuseum, in dem jeder etwas anderes mag, ein Palmenhaus und ein Museum für Luft- und Raumfahrt. Dann zeigt das Mädchen jenes Museum, das es selbst am besten kennt: das Kinderzimmer, in dem wir kleine Kunstwerke, gefundene Schätze und eine Kamera entdecken. Auf den letzten Seiten ist Platz für Gedanken über die eigenen Sammlungen. …

Kinderbuch-Tipps zum Thema „Haare schneiden“ – und ein Lockenkopf beim Friseur

Wer seine Kinder auf den Friseurbesuch einstimmen und Lustiges über das Haareschneiden vorlesen möchte, dem seien diese zwei Bilderbücher empfohlen: „Vorne kurz und hinten lang“ (Thienemann Verlag) und „Glattes Haar wär wunderbar“ (Magellan Verlag).