Autor: Irene Maria Gruber

Kinderbuch-Tipps – Unterwegs mit dem Fahrrad und anderen Verkehrsmitteln

Die von Irene Maria Gruber für BIORAMA vorgestellten Kinderbücher sind die perfekte Begleitung fürs Erleben und Entdecken von Verkehrsmitteln. Schon kleine Kinder lernen nachzuvollziehen, warum es sinnvoll sein kann, auf das Auto zu verzichten und auf öffentliche Verkehrsmittel oder das Fahrrad umzusteigen.

Was wir lesen – Bildungs- und Erziehungswissenschaftler Christoph Wallenstein über die Lieblingsbücher seiner Familie

„Was wir lesen“ ist die Rubrik auf „Oh. Kiddo!“, in der Eltern die Lieblingsbücher ihrer Kinder vorstellen – aber auch die Kinderbücher, die sie selbst gerne lesen. Ob es dieselben Titel sind, die ihre Kleinen heute lieben, oder aber diejenigen aus den Bücherregalen ihrer Kindheit, werden sie uns erzählen. Diesmal erzählt uns der Bildungs- und Erziehungswissenschaftler Christoph Johann Wallenstein, was in seiner Familie gelesen wird.

© Go Volunteer

Wir sind bunter – Die vielfältige Buntstiftpalette

„Hier sind Buntstifte, mal dich selbst.“ Eine Aufgabe, die Kindern oft gestellt wird. Sie ist aber nur für jene vorbehaltlos durchführbar, die ihre Haut mit dem hellrosa Stift ausmalen können, auf dem das Wort „Hautfarbe“ aufgedruckt ist. Mit den 12 Hautfarben-Buntstiften, die im Zuge der Kampagne „So bunt ist Deutschland“ von GoVolunteer angeboten werden, können Kinder sich und ihre Freunde endlich so malen, wie sie wirklich aussehen: bunt – verschieden – hautfarben!

Bilderbuch-Tipp – „Rosa Monster“ von Olga de Dios

Das „Rosa Monster“ von Olga de Dios hat mich mit seinem einen Auge vom Cover aus angeblickt und mein Interesse geweckt. Das Buch aus dem feinen àbac Verlag hat nicht nur mich mit seiner Geschichte und den einfachen, aber wirkungsvollen Illustrationen begeistert, auch mein vierjähriger Sohn und die Schulkinder, denen ich das Bilderbuch vorgelesen habe, waren ehrlich angetan.

Kochbuch-Tipp – „Seasons. Ein Jahr in Rezepten“ (von Fanny Frey) & Gerstensuppe mit Räuchertofu

Frische, unkomplizierte Rezepte suchen wir doch alle. Fanny Frey ist erst 21 Jahre alt, Studentin, und eine der bekanntesten Food- und Instagram-Bloggerinnen der Schweiz. Sie schreibt auf ihrem Blog „Fanny the Foodie“ über farbenfrohe, saisonale Küche und ihre Lust am Experimentieren. „Seasons. Ein Jahr in Rezepten“ von Fanny Frey (Fona Verlag).

Link-Tipps – Lesenswertes im März

Im Luna Magazin macht man sich Gedanken über kreatives Spielzeug: Die Welt mit Fantasie erobern: Wie man mit kreativem Spielzeug Kinder fördert! Die schönsten, buntesten Ostereier nach einer Idee von Barbara Rucci auf Art Bar: Wooden Eggs Painted by Children Johanna Pinkepank spricht mir aus der Seele, wenn sie übers Meer schreibt, und der Artikel macht meine Vorfreude auf den Sommerurlaub größer: Mehr Meer – Eine Liebeserklärung ans Meer Janina Westphal von oh wunderbar macht sich Gedanken über Wertschätzung, Wünsche und echte Freude: Ist Ostern das neue Weihnachten? Saskia Stammwitz von a lovely journey erklärt,Wie man altersgerechte Kinderbücher findet Claudia Schaumann von Was für mich stellt das neue Magazin Süddeutsche Zeitung Familie vor: Ein Heft für zwei. Plus: eine Idee für ein lustiges Sockentheater. Und sie zeigt Mamas, die noch Wickelbabys haben, außerdem die perfekte Wickeltasche. Eva Malawska von Kleine Prints sagt: Adieu Chaos: 6 Ideen für mehr Ordnung im Kinderzimmer Andrea Potocki von We Like Mondays zeigt ihre revolutionären Tattoo Ostereier mit Ombre-Effekt – eine tolle Idee! Nadja Al-Khalaf berichtet für ze.tt von einer Studie, …

Was wir lesen – Lifestyle-Bloggerin Olivia Trombitas-Meissel über die Lieblingsbücher ihrer Familie

„Was wir lesen“ ist die Rubrik auf „Oh. Kiddo!“, in der Eltern die Lieblingsbücher ihrer Kinder vorstellen – aber auch die Kinderbücher, die sie selbst gerne lesen. Ob es dieselben Titel sind, die ihre Kleinen heute lieben, oder aber diejenigen aus den Bücherregalen ihrer Kindheit, werden sie uns erzählen. Diesmal erzählt uns die Lifestyle-Bloggerin Olivia Trombitas-Meissel, was in ihrer Familie gelesen wird.