Bilderbücher, Kinderbücher
Hinterlasse einen Kommentar

Oh. Kiddobuch! #7 – „Der Grottling“

Oh. Kiddobuch! Jede Woche wird an dieser Stelle ein Kinderbuch in wenigen kurzen Absätzen exklusiv vorgestellt. Diesmal „Der Grottling“, das neueste Bilderbuch des britischen Illustrators und Erfolgsautors Benji Davies.

Worum es geht. Kurz und knapp.

Nachts steigt Rubi die Treppe hoch zu ihrem Zimmer und kann dabei den Text eines Orgellieds, das sie tagsüber in den Straßen der viktorianischen Stadt gehört hat, nicht vergessen: „Ich weiß, der Grottling hat auf leichten Sohlen sich heimlich durch dein Haus gestohlen. Doch was wir einst für Monster halten, sind selten düstere Gestalten.“ Rubi kann nicht schlafen und macht sich auf die Suche nach dem Grottling. Der Leser wird gespannt mitraten, wer der kleine Ausreißer ist, der bereits die ganze Stadt auf Trab hält: Es ist das Äffchen des Orgelspielers, das die Freiheit sucht.

© Davies: Der Grottling. Aladin 2018.

© Davies: Der Grottling. Aladin 2018.

Wer soll das lesen?

Alle, die mysteriöse, ein wenig gruselige Gute-Nacht-Geschichten mit liebenswerten Figuren mögen, und natürlich alle Kinder und Erwachsene, denen gekonnt illustrierte Bücher am Herzen liegen.

Worte, die hängen bleiben

„Hab keine Angst vorm Schlafen – Träumen! Die Dinge sind nicht, wie sie scheinen.“

„Zu schnell für Krauses Hinkefuß, Hohnlachen gibts als Abschiedsgruß! Und von der Dunkelheit verschlungen ist Grottlings Flucht perfekt gelungen.“

© Davies: Der Grottling. Aladin 2018.

© Davies: Der Grottling. Aladin 2018.

„Die Sachen sind doch nur geliehen, bestimmt habt ihr ihm längst verziehen, denn Ausstieg zwar, doch keine Flucht, ist, wenn man seine Freiheit sucht!“

© Davies: Der Grottling. Aladin 2018.

© Davies: Der Grottling. Aladin 2018.

Warum wir dieses Buch so gerne lesen

Alles, was der außergewöhnliche Künstler und Geschichtenerzähler Benji Davies produziert, gelingt ihm. Mit „Der Grottling“ ist wieder ein höchst brilliantes Kinderbuch entstanden, und wir lieben diese zauberhafte Geschichte. Wenn Kinder nach dem ersten Vorlesen erfahren haben, wer dieser etwas unheimliche Grottling eigentlich ist, gestalten sich die nachfolgenden Lektüren völlig anders: Das – gar nicht beängstigende – Geheimnis ist bekannt, und die Kleinen können mutig und wissend auf die spannende Hinweissuche gehen.

„Der Grottling“ von Benji Davies (Aladin, 32 S., ab 4 J.). Gedruckt in China. Keine Angabe zur Herkunft des Papiers.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in: Bilderbücher, Kinderbücher
Getaggt mit: ,

von

Ich bin Mama & Primarstufenpädagogin, Germanistin & Skandinavistin und schreibe am liebsten über Bücher und andere brauchbare Dinge für Kinder. Ich lebe mit meinem Mann und meinen drei kleinen Kindern in Wien.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s