Bilderbücher, Elternalltag, Kinder haben, Kinderbücher
Hinterlasse einen Kommentar

Oh. Kiddobuch! #2 – „Hundert. Was du im Leben lernen wirst“

Oh. Kiddobuch! Jede Woche wird an dieser Stelle ein Kinderbuch in wenigen kurzen Absätzen exklusiv vorgestellt. Diesmal erzähle ich, warum ich ziemlich sicher bin, dass „Hundert. Was du im Leben lernen wirst“ von Heike Faller und Valerio Vidali einer unser „all time favourites“ werden wird.

Worum es geht. Kurz und knapp.

Die Autorin des Buches und Redakteurin beim Zeit Magazin, Heike Faller, hat die unterschiedlichsten Menschen gefragt, was sie im Leben gelernt hätten. Sie bekam erkenntnisreiche Antworten, die sie gemeinsam mit dem Illustrator Valerio Vidali in diesem Buch verarbeitet hat. Herausgekommen sind hundert kleinere und größere Lektionen, die es im Laufe des Lebens zu lernen gibt. Liebe, Tod, Freundschaft, Glück, Angst, Schmerz, Hoffnung, Träume – die Veränderungen während hundert Jahren eines Menschenlebens werden hier anhand von scharfsinnigen Erinnerungsbildern begreiflich gemacht.

© Faller/Vidali: Hundert, Kein & Aber 2018.

© Faller/Vidali: Hundert, Kein & Aber 2018.

Wer soll das lesen?

Im Grunde jeder, denn das Thema ist allseits relevant. Kinder, gerne auch kleine, die von Älteren über das Leben erzählt bekommen und dabei die wunderbaren Illustrationen betrachten. Erwachsene, die gerne über philosophische Fragen nachdenken. Werdende Eltern und Großeltern, Menschen, die älter werden … also tatsächlich alle. Heike Faller definiert die Zielgruppe folgendermaßen: „Mit Lebenserfahrungen gibt es allerdings ein Problem. Sie klingen hohl, solange man sie nicht mit Erfahrung füllen kann. Eine Art, damit umzugehen, ist, dieses Buch mit einem anderen Menschen anzuschauen, der mehr Erfahrung hat, und gemeinsam darüber zu scprechen, was einige dieser Sätze in dessen Leben bedeuten. Vielleicht abends vor dem Einschlafen, wenn man mit seinen Eltern oder Großeltern über solche Dinge spricht. So jedenfalls habe ich mir das vorgestellt.“

Worte, die hängen bleiben

Processed with VSCO with a6 preset

„36 Ein Traum ist in Erfüllung gegangen. Aber er fühlt sich anders an, als du dachtest.“

„50 Es gibt zwei große Kräfte im Leben. Wirst du noch geschoben oder wirst du schon gezogen?“

© Faller/Vidali: Hundert, Kein & Aber 2018.

© Faller/Vidali: Hundert, Kein & Aber 2018.

„60 Du bist jetzt sechzig. Aber du fühlst dich nicht so alt wie die Sechzigjährigen, die du als Kind auf der Straße gesehen hast.“

„81 Was, wenn dein Alter nicht in Jahren gezählt würde, sondern in Momenten, in denen du es genossen hast?“

© Faller/Vidali: Hundert, Kein & Aber 2018.

© Faller/Vidali: Hundert, Kein & Aber 2018.

Warum wir dieses Buch so gerne lesen

Weil sowohl die überwältigenden Bilder als auch die prägnanten Texte ungewöhnliche Perspektiven aufs Älterwerden eröffnen und unheimlich viel Gesprächspotential in sich bergen. Die Illustrationen zeigen keine eindeutigen Gesichter – möglicherweise, um zu demonstrieren, dass manche Ereignisse und Gefühle für viele, ganz unterschiedliche Menschen ähnlich bedeutungsschwer sind. Ein atemberaubendes Buch zum Nachdenken und Reflektieren.

„Hundert. Was du im Leben lernen wirst“ von Heike Faller und Valerio Vidali (Kein & Aber, 208 S.). Gedruckt in Deutschland (Kösel GmbH, Altusried-Krugzell). Keine Angabe zur Herkunft des Papiers.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s