Elternalltag, Kochen
Hinterlasse einen Kommentar

Rezept – Osterküken aus Hefeteig

Rechtzeitig für den Osterbrunch haben wir Küken aus Germteig gebacken! Der Teig ist derart gut, dass ich überlege, das ganze Jahr über damit zu backen. Striezerl, Knöpfe, Nikolos, Schweinchen – was eben gerade zur Jahreszeit passt.

Hier ist das Rezept, mit dem rasch sehr Gutes auf dem Tisch steht:


Osterküken aus Hefeteig

Die Menge reicht für 6 Küken.

Zutaten: 400 g glattes Weizenmehl, 20 g frische Hefe, 50 g Rohrohrzucker, 150 ml lauwarme Vollmilch, 1 Ei, 50 g weiche Butter, 1 Prise Salz, 12 Sultaninen, 6 geschälte Mandeln, 1 verquirltes Ei zum Bepinseln

Für das Germteig das Mehl in eine Rührschüssel geben, in der Mitte eine Mulde formen und Germ und Zucker hineinbröseln. Die lauwarme Milch hineingießen und den Vorteig an einem warmen Ort mit einem Geschirrtuch abgedeckt etwa 30 Minuten ruhen lassen.

Das Ei, Butter und Salz hinzufügen und alles mit dem Knethaken eines Mixers zu einem festen Teig verkneten.

© Irene Maria Gruber

© Irene Maria Gruber

Aus dem Teig 6 kleine und 6 etwas größere Kugeln formen. Die größeren dann wie Tropfen formen und flachdrücken. Die kleinen Kugeln – die Köpfe – auf die breiteren Enden der Tropfen setzen. Seitlich zwei Sultaninen als Augen und eine Nuss als Schnabel in die kleineren Teigkugeln drücken.

Die Küken mit verquirltem Ei vorsichtig bepinseln und im vorgeheizten Backrohr bei 170 °C Ober-Unterhitze etwa 30 Minuten lang backen, bis sie leicht gebräunt sind.


Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in: Elternalltag, Kochen

von

Ich bin Mama & Primarstufenpädagogin, Germanistin & Skandinavistin und schreibe am liebsten über Bücher und andere brauchbare Dinge für Kinder. Ich lebe mit meinem Mann und meinen drei kleinen Kindern in Wien.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s