Advent & Weihnachten, Kinderbücher, Selber lesen
Hinterlasse einen Kommentar

O Du Fröhliche

© Julie Völk, Obelisk Verlag

© Julie Völk, Obelisk Verlag

Nach dem Weihnachtslied „O’ Du Fröhliche“ wurde ein auffallend schlichtes Buch benannt – es ist ein ganz besonderer Kurzgeschichtenband unter den in diesem Herbst erschienenen Weihnachtstiteln.

© Julie Völk, Obelisk Verlag

© Julie Völk, Obelisk Verlag

Geschrieben hat die zwölf stimmungsvollen weihnachtlichen Kurzgeschichten niemand Geringerer als die Kinder- und Jugendbuchautorin Renate Welsh, die unter anderem für „Das Vamperl“ berühmt geworden ist. Die wunderschönen, filigranen Zeichnungen entstammen der Feder von Julie Völk.

Wir begegnen in diesem Band zum Beispiel einem Schneeschaufler, der am Weihnachtsabend auf einer Parkbank sitzend seine heißen Maroni teilt, während er durch die hell erleuchteten Fenster eines Mehrfamilienhauses blickt, sehen den leeren Platz eines Flüchtlingsmädchens, das mitten im Krippenspiel abgeschoben wurde, oder wohnen der Geburt eines Kälbchens bei. Eine Katze läuft einer Familie just zu Weihnachten zu, und ein Mädchen spielt am Heiligen Abend wider Erwarten schräge Töne auf der Trompete, anstatt die Blockflöte auszupacken.

© Julie Völk, Obelisk Verlag

© Julie Völk, Obelisk Verlag

Die sorgsam gewählten Worte Welshs gehen in jeder einzelnen Geschichte unglaublich nahe, immer fühlt man sich mitten im Geschehen, und man kann gar nicht anders, als mit den Figuren mitzufühlen. In den einzelnen Szenen verschwimmen die Grenzen zwischen Einsamkeit und Geborgenheit, Traurigkeit und Humor, ja, auch die zwischen Vergangenem und Neuem. Was ist Weihnachten? Für jeden Menschen in jeder Lebenssituation wohl etwas Anderes. Ein äußerst wertvoller Geschichtenband für die Adventzeit, den Erwachsene mindestens genauso gern lesen werden wie Kinder.

© Julie Völk, Obelisk Verlag

© Julie Völk, Obelisk Verlag

„O’ Du Fröhliche“ von Renate Welsh und Julie Völk ist im Obelisk Verlag erschienen. 80 Seiten. Für Kinder ab 6 Jahren.

Blickpunkt Umweltschutz und Nachhaltigkeit:

Druck: in Europa
Papier: keine Angabe

biorama_logo Diese Rezension wurde auf biorama.eu veröffentlicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s