Advent & Weihnachten, Bilderbücher, Kinderbücher
Hinterlasse einen Kommentar

Milli Hasenfuß

© Kunstanst!fter Verlag

© Kunstanst!fter Verlag

Ein weißes Häschen hat es nicht leicht in der bunten Welt. Als Milli Hasenfuß sich eigentlich schon aufgegeben hatte, fallen die ersten Schneeflocken. Eine herzerwärmende Wintergeschichte von Michael Stavarič und Ulrike Möltgen.

Ein hochwertiges, künstlerisch sehr wertvolles Buch aus dem Kunstanst!fter Verlag erzählt die Geschichte des furchtsamen Häschen Milli Hasenfuß. Die farbenprächtigen, vielschichtigen Collagen von Ulrike Möltgen – sie erinnern in der Farbgestaltung ein wenig an Hundertwasser – und der poetisch leichte Text des Schriftstellers Michael Stavarič fügen sich zu einem stimmigen Ganzen, zu einer großartigen Geschichte über Beharrlichkeit und die Kraft, selbst in schwierigen Situationen nicht aufzugeben.

© Kunstanst!fter Verlag

Milli Hasenfuß hat im Gegensatz zu den anderen Hasen glänzend weißes Fell. Leider eignet sich Weiß absolut nicht als Tarnfarbe, und so wandert Milli stets ängstlich durch die Welt. Nirgends kann sich das Häschen sicher fühlen: nicht im roten Blumenmeer, nicht zwischen den gelben Schmetterlingen, nicht im grünen Wald, nicht in der lauten, grellen, bunten Stadt. Selbst in den Bergen sticht die weiße Milli sofort aus dem Bild heraus.

© Kunstanst!fter Verlag

Milli schläft schließlich resignierend ein. Als das Häschen wieder aufwacht, geschieht etwas Unerwartetes, das sich als kleines Wunder entpuppt: Weiße Flocken fallen vom Himmel, der Winter ist gekommen, und mit ihm der weiße Zauber, der Schnee. „Überall glitzert’s, alles ist weiß, schneebedeckt. Ach, so weiß wie ich!“ Die Gegebenheiten haben sich jäh verändert, ohne dass Milli die Möglichkeit eines Wandels jemals in Betracht gezogen hätte.

„Milli Hasenfuß“ von Ulrike Möltgen und Michael Stavarič ist im Kunstanst!fter Verlag erschienen. 24 Seiten. Für Kinder ab 6 Jahren.

Blickpunkt Umweltschutz und Nachhaltigkeit:

Druck: CO2-kompensierter Druck, Dr. Cantz’sche Druckerei Medien GmbH, Ostfildern (Deutschland)
Papier: 240 g/m2 Geese Lessebo rough white mit 1,3-Volumen (FSC-Mix Label)

 


biorama_logo Diese Rezension wurde auf biorama.eu veröffentlicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s