Kinderbücher, Selber lesen
Hinterlasse einen Kommentar

Lisa & Lila dürfen bleiben

© Picus Verlag

Der etwa siebenjährige Josef liebt Kühe über alles. Seine Eltern sind Bauern und auch er träumt davon, diesen Beruf eines Tages auszuüben – obwohl er schon feststellen musste, dass er kein Morgenmensch ist. Seit ein paar Wochen werden aber die Kühe des Hofes nach und nach verkauft. Vor Weihnachten noch sollen alle weg sein.

Und dann wird Josefs Mama in einem Café arbeiten, sein Papa fährt schon jetzt nebenbei Gabelstapler in der Brauerei. Josef ist am Boden zerstört, und obendrein kommt es mit seiner besten Freundin Tessa zum Streit. Glücklicherweise ist Josefs Großvater ein guter Zuhörer und Geschichtenerzähler. Er berichtet von alten Zeiten, am liebsten vom Köhlerhannes und dessen Hütte im dunklen Wald. Als sich Tessa und Josef wieder versöhnt haben, beschließen die beiden, zumindest die beiden Kühe Lisa und Lila zu retten. Ihr aufregender Plan scheint aufzugehen …

© Picus Verlag

Kirstin Breitenfellner erzählt vom Landleben, einer Freundschaft, die waghalsige Mutproben und Streit übersteht und dem großen Wunsch Josefs, Weihnachten nicht ohne Kühe verbringen zu müssen. Dank Josefs Initiative und der Hilfe seiner Freundin finden Lisa und Lila ein geeignetes, neues Zuhause – ganz in der Nähe von Josef und dem Bauernhof, auf dem er lebt.

„Lisa & Lila dürfen bleiben“ von Kirstin Breitenfellner und Mathias Nemec ist im Picus Verlag erschienen. 60 Seiten. Für Kinder ab 7 Jahren.

Blickpunkt Umweltschutz und Nachhaltigkeit:

Druck: Druckerei Theiss GmbH, St. Stefan im Lavanttal (Österreich), gedruckt nach der Richtlinie des Österreichischen Umweltzeichens „Druckerzeugnisse“
Papier: gedruckt auf Papier aus verantwortungsvollen Quellen (FSC-Mix Label)

biorama_logo Diese Rezension wurde auf biorama.eu veröffentlicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s