Advent & Weihnachten, Bilderbücher, Kinderbücher
Hinterlasse einen Kommentar

Der Nussknacker

© Lisbeth Zwerger, NordSüd Verlag

Heuer feiert das weltberühmte Märchen „Der Nussknacker“ von E.T.A. Hoffmann ein rundes Jubiläum: Im Jahr 1816, also vor genau 200 Jahren, erschien es erstmals. Der deutsche Romantiker Hoffmann hatte die an einem Weihnachtsabend spielende Geschichte für Marie Hitzig, die Tochter eines Freundes, geschrieben.

Inspiriert durch die Fantasie des Mädchens spann er eine ungewöhnliche Handlung zwischen Realität und Fantastik. Nun wurde der zeitlose Stoff von Susanne Koppe behutsam gekürzt und für Kinder neu erzählt, die eindrucksvollen surrealen Bilder steuerte die renommierte Wiener Illustratorin Lisbeth Zwerger bei.

Die Tochter des Medizinalrates Stahlbaum, Marie, bekommt von ihrem Patenonkel und passionierten Geschichtenerzähler Drosselmeier zu Weihnachten einen Nussknacker geschenkt, den sie sogleich ins Herz schließt. Natürlich liefert Drosselmeier nur Geschenke, die Geschichten mit sich tragen. Nach einem gemütlichen Weihnachtsabend – genau um Mitternacht – werden die Spielsachen in der Wohnstube lebendig und eine große Schar Mäuse macht sich auf dem Fußboden breit. In der Stube liefern sich der Nussknacker und der siebenköpfige Mausekönig einen erbitterten Kampf.

© Lisbeth Zwerger, NordSüd Verlag

Tags darauf erzählt Drosselmeier Marie, wie es zur Feindschaft zwischen den beiden gekommen war. Der Nussknacker sei ein verzauberter schöner Jüngling. Durch Maries Hilfe kann der Nussknacker die Schlacht gegen den Mausekönig endlich für sich gewinnen, und zum Dank nimmt er das Mädchen schließlich nach Konfektburg, die Hauptstadt des Feenreichs, mit. „Noch heute soll sie Königin des Landes sein, in dem man funkelnde Weihnachtswälder, durchsichtige Marzipanschlösser und allerherrlichste, wunderbare Dinge sehen kann – wenn man nur Augen dafür hat.“ Ein atemberaubendes Wintermärchen für die ganze Familie.

„Der Nussknacker“ von E.T.A. Hoffmann und Lisbeth Zwerger ist im NordSüd Verlag erschienen. 40 Seiten. Für Kinder ab 4 Jahren.

Blickpunkt Umweltschutz und Nachhaltigkeit:

Druck: Livonia Print, Riga (Lettland)
Papier: Papier aus verantwortungsvollen Quellen (FSC-Mix Label)

biorama_logo Diese Rezension wurde auf biorama.eu veröffentlicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s